Neues Material in unserer generativen Fertigung: FDM Nylon 12 (PA 12)

Ab März 2014 können wir ihnen auch Teile aus FDM Nylon 12 (PA 12) anbieten.

Die mit einer FORTUS-Anlage gefertigten Nylon 12-Teile gelten als äußerst robust und weisen im Vergleich zu anderen additiven Fertigungsverfahren eine erkennbar bessere Bruchdehnung (30%) und eine herausragende Ermüdungsfestigkeit auf. Nylon 12 bietet die beste Verbindung der Schichten untereinander und höchste Schlagfestigkeit aller FDM-Thermoplaste sowie eine sehr gute chemische Beständigkeit. Die Bauteile sind außerdem Wasser- und Luftdicht.

FDM Nylon 12 ist ideal für Anwendungen, die eine hohe Dauerfestigkeit erfordern wie z.B. repetitive Schnappverbindungen und reibschlüssige Einsätze. Zu den Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt sowie im Automobil- und Konsumgüterbereich zählen z.B. kundenspezifische Produktionswerkzeuge, Montagevorrichtungen und Prototypen für die Innenverkleidung, Lufteinlässe mit geringer Wärmeleitfähigkeit und Antennenabdeckungen. Im Bereich der Produktentwicklung werden mit FDM Nylon 12 widerstandsfähige Prototypen z.B. für Teile mit Schnappverbindungen gefertigt.

Sprechen Sie uns an, wir entwickeln gemeinsam mit ihnen ihre Ideen und machen sie “begreifbar” !

2018-05-15T20:36:17+00:00